Zahlen, Daten, Fakten

Auf dieser Seite stellen wir ihnen interessante Forschungsberichte, Studien, Umfrageergebnisse und Positionspapiere vor, die für den Diskurs zum Thema Digitalisierung der Wirtschaft in Sachsen-Anhalt relevant sind. Dabei fassen wir die wichtigen Aussagen zusammen.

Die Corona-Pandemie hat den Arbeitsalltag von vielen stark verändert. Unternehmen mussten schnell reagieren, um Eindämmungsmaßnahmen umzusetzen. Wie stark wächst dadurch die Bedeutung von digitalen Kommunikationswegen, mobilem Arbeiten und der Digitalisierung von bisher analogen Prozessen? 

 

Beiträge: 

 

Die digitale Transformation ist in vielen Unternehmen, aber auch in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich stark fortgeschritten. Viele Studien, Berichte und Indexe liefern einen aktuellen Stand der Digitalisierung anhand Zahlen, Daten und Karten. Wie wirkt sich die Digitalisierung in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft aus? Welche Unterschiede lassen sich regional beobachten? Ist die digitale Transformation ein konstanter Prozess oder gibt es auch hier Fort- und Rückschritte? 

Beiträge:

Nicht erst seit Beginn der Corona-Epidemie taucht das Schlagwort Resilienz vermehrt im öffentlichen Diskurs auf. Was kann man aus der Forschung und dem vorhandenen Wissen zu Resilienz lernen, damit Unternehmen, Systeme und die Gesellschaft widerstandsfähiger gegen Krisen werden?

Beiträge:

Innovative Themen und der Einsatz von Schlüsseltechnologien sind heutzutage Voraussetzung für die digitale Transformation. Wie ein effektiver und effizienter Einsatz innovativer Technologien aussehen kann, wird bereits in den Fokusthemenseiten beschrieben. Doch wie ist die aktuelle Lage im Einsatz von Künstlicher Intelligenz in den deutschen Unternehmen? Und welche Städte sind aktuelle besonders smart aufgestellt? 

Beiträge:

Gefördert durch: