Studie: Magdeburg und Halle unter den Top 50 der smartesten Städte Deutschland

Dies zeigt der vor kurzem veröffentlichte Smart City Index 2020 des Bitkom Verbandes. Der Index versteht sich als Digitalranking der deutschen Großstädte und informiert dabei jährlich über Status quo, Entwicklungen und Trends zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Eine kurze Zusammenfassung des Index 2019 kann hier eingesehen werden. Ein Gesamtranking mit den Ergebnissen der 81 Großstädte in allen Teilbereichen ist als interaktive Online-Karte verfügbar.

Berücksichtigt und Untersucht werden alle 81 deutschen Großstädte mit mindestens 100.000 Einwohner.  Dabei dreht sich die Analyse um die fünf großen Themenbereiche Verwaltung, IT- und Telekommunikationsinfrastruktur, Energie und Umwelt, Mobilität sowie Gesellschaft. Diese Bereiche fächern sich wiederrum in 38 einzelne Indikatoren mit 136 Parametern aus. Dazu zählen bspw. Online-Bürger-Services, Sharing-Angebote, intelligente Mülltonnen und Breitbandverfügbarkeit.

Quelle: bitkom e.V. 2020, https://www.bitkom.org/Presse/Presseinformation/Deutschlands-smarteste-Staedte-Hamburg-verteidigt-den-Titel-Muenchen-und-Koeln-holen-auf

Jede Stadt konnte sich bis zu 100 Punkte in jeder Kategorie und im Gesamtranking verdienen. Vor Veröffentlichung wurde den Städten eine Gelegenheit zur Überprüfung und Ergänzung der Angaben gegeben. Die Top 3 der smartesten Städte Deutschlands nach Gesamtbewertung sind Hamburg mit 79,2 Indexwerten, München mit 74,4 und Köln mit 73. In den einzelnen Themenbereichen zeigen sich durchaus auch andere starke Städte in den Spitzenpositionen. 

Innerhalb der Gesamtwertung befinden sich die beide Städte Magdeburg auf Platz 46 mit 44,8 Indexwerten und Halle (Saale) auf Platz 48 mit 44,4 Indexwerten.

Weitere Informationen zum Thema „Smart City“ gibt es auf der zugehörigen Themenseite

 

 

Das vollständige Ranking und die Liste aller 136 Parameter können hier eingesehen werden:

https://www.bitkom.org/sites/default/files/2020-10/201009_smart-city-index_gesamt.pdf

 

Gefördert durch: