Schlagwort: Geschäftsmodelle 4.0

Online: IT-Stammtisch „Rückblick 2021“

Kooperationen, Ideen- und Erfahrungsaustausch Die Teilnehmer des virtuellen IT-Stammtisch blicken zurück auf das Jahr 2019. Wie hat Covid-19 die Digitalisierungsprojekte in Unternehmen beeinflusst? Haben sich Geschäftsmodelle der IT-Unternehmen verändert? Welche Auswirkungen auf die Arbeit hat Remote Work? Fragen und Antworten werden beim offenen Stammtisch diskutiert, Erfahrungen aus Kooperationen geteilt und weitergegeben. Gastgeber Tarek Annan, stellvertretender…
Weiterlesen

Online: Platforms are eating the world – still

Weshalb digitale Plattformen und Ökosystem das klassische Produktgeschäft schlagen! Schwerpunkte der Online-Veranstaltung: Was Plattformen erfolgreich macht Wie sich Plattformen von klassischen, linearen Geschäftsmodellen unterscheiden Traditionelle vs. Plattformstrategie Aus dem eigenen Geschäft eine Plattform oder ein Ökosystem entwickeln Zielgruppe Unternehmen im Digitalisierungsprozess, die sich mit Plattformökonomie und digitalen Ökosystemen beschäftigen Referent Nicolas A. Dürr

Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung

Das Projekt „Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung“ hat das Ziel im Süden Sachsen-Anhalts eine Modellregion für neue Technologien und Ansätze einzurichten. Zusammen mit Akteuren der Gesundheitsversorgung, -forschung, Kreativwirtschaft und IT sollen Ansätze von der Idee bis zur Marktreife gebracht werden. Die Innovationsfelder umfassen: Digitale Wohnortnahe Versorgungskonzepte Teilhabeförderliche digitale Wohnformen bei Pflegebedürftigkeit Digitale Qualifizierungskonzepte für Fachkräfte und…
Weiterlesen

Förderprogramme Sachsen-Anhalt Digital: Digital Creativity & Digital Innovation

Mit Hilfe von EU-Mitteln wird das Förderprogramm „Sachsen-Anhalt Digital“ mit den beiden Förderrichtlinien „Digital Creativity“ und „Digital Innovation“ neu aufgelegt. Bei „Digital Creativity“ steht die Entwicklung von interaktiven Inhalten und audiovisueller Medienprodukte wie Apps, Websites oder cressmediale Projekte im Vordergrund. Es ist eine Bezuschussung von bis zu 90%, bei maximal 130.000 €, möglich. Die Neuschöpfung…
Weiterlesen

Gefördert durch: