Schlagwort: Martin-Luther-Universität Halle

35. Industrie-Tag Informations-Technologie (IT²-Tag) @Halle (Saale)

Der Karrieretag der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bringt regionale IT-Unternehmen und Studenten der Informatik zusammen.

Gründernachtschicht: Online-Marketing @Halle (Saale)

Diese Gründernachtschicht bietet einen grundlegenden Einblick in verschiedene Disziplinen des Online-Marketings. In sechs Stunden wird sowohl Grundlagenwissen zu den Themen Website, Social Media Marketing, SEA & SEO sowie E-Mail Marketing als auch Praxis- & Methodenwissen vermittelt. Die Teilnehmer*innen erhalten Einblicke in die Entwicklung einer Kommunikationsstrategie sowie in die Erstellung eines Redaktionsplanes.

Podiumsgespräch „Visionen und Grenzen der neuen digitalen Kommunikationswelt 4.0“ @Halle (Saale)

Digitalisierung und social media durchziehen inzwischen alle gesellschaftlich relevanten Bereiche – von medizinischer Versorgung über den öffentlichen und privatwirtschaftlichen Dienstleistungssektor bis hin zur Schulbildung. Das Miteinandersprechen in öffentlichen Kommunikationskontexten vollzieht sich zunehmend digital. Was noch vor wenigen Jahren science fiction war, ist heute Kommunikations- und Interaktionsrealität. Wie gehen wir mit der rasanten kommunikations-technologischen Entwicklung um?…
Weiterlesen

KI & WIR- Eine Convention zu Künstlicher Intelligenz und Gender @Magdeburg

Über die Convention Künstliche Intelligenz bestimmt bereits mehr unseren Alltag, als wir vielleicht denken und wahrnehmen. Wir leben mit KI, und Forscherinnen und Forscher aus unterschiedlichen Disziplinen entwickeln KI als Systeme weiter, die möglichst komplexe Probleme lösen können. Für uns, unsere Gesellschaft, unsere gemeinsame Zukunft. Genau darum veranstalten wir mit vielen engagierten Partner*innen die 1.…
Weiterlesen

34. Industrie-Tag Informations-Technologie @Halle (Saale)

Die Automatisierung der Routine im Büro Nach den spannenden Vorträgen zu Software-Visualisierung und Netzwerken im ersten Teil, werden im zweiten Teil Vorträge gebündelt, die automatisierte Systeme für Routinetätigkeiten im Büroalltag unter dem Begriff Robotic Process Automation (RPA) diskutieren. Ausgehend von regel- oder wissensbasierter RPA ermöglichen Techniken des maschinellen Lernens kognitive RPA-Anwendungen. Grundlagen, Anwendungen und Voraussetzungen…
Weiterlesen

Gefördert durch: