Wirtschaftsinformatiker der Hochschule Merseburg untersucht Einsatz von 3D-Technik

Gefördert durch: