Veranstaltungsangebote vom Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0

Veranstaltungsangebote für Partner, Multiplikatoren und Unternehmen

Virtuell oder vor Ort, wir realisieren Events rund um das Thema Digitalisierung

In themenspezifischen Veranstaltungen informieren wir unsere Netzwerkpartner, Multiplikatoren der Region sowie kleine und mittlere Unternehmen vor Ort oder virtuell, über die neuesten Trends und Möglichkeiten rund um das Thema Wirtschaft 4.0. Der Fokus liegt hierbei auf der Darstellung der Unterstützungsstruktur für sachsen-anhaltinische Unternehmen im Themengebiet „Digitalisierung der Wirtschaft“. Wir kommunizieren vorhandene Angebote und schaffen Kontaktflächen zwischen Bedarfsträgern und Kompetenzträgern auf dem digitalen Themengebiet. Sind Sie interessiert? Folgende Formate befinden sich derzeit in unserem Portfolio:

Veranstaltungen im virtuellen Raum

Hybride oder virtuelle Formate lassen sich über verschiedene Plattformen realisieren. Webbasierte Anwendungen sind derzeit effektive Kommunikationsmöglichkeiten mit großer Reichweite. Die Durchführung von Informationsveranstaltungen, Workshops, Kongressen oder auch Networking Events sind dank verschiedenster Tools für eine Vielzahl von Personen möglich und können zeitflexibel- und ortsungebunden stattfinden. 

Lesungen, Konzerte oder Vorträge, schlagen Sie neue Pfade ein! Da Präsenzveranstaltungen derzeit gar nicht oder nur mit höheren Restriktionen durchführbar sind, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Veranstaltungen in einer interaktiven 3D Lern- und Arbeitswelt durchzuführen.
Networking Events, Workshops oder Seminare, die virtuelle Lern- und Arbeitswelt bietet viel Raum zum Trainieren, Coachen und Gestalten von gemeinsamen Lösungen. Gemeinsam treten Sie in Interaktion mit allen Teilnehmer und erarbeiten gezielt Inhalte.
Messen, Kongresse oder Verleihungen fast jedes Format lässt sich für eine Teilnehmerzahl von bis zu 500 Personen realisieren. Individualisierte Avatare lassen Sie in eine 3D-Welt eintauchen und realistische Erfahrungen sammeln.

Wissensaustausch und Networking

Netzwerken ist ein essenzieller Bestandteil von erfolgreichen Kooperationen. Dabei geht es nicht nur um das Knüpfen von neuen Kontakten und die reine Informationsübermittlung, sondern vorrangig um einen nachhaltigen Wissensaustausch aller Beteiligten.

Im Themencafé werden Teilnehmern Informationen in einer lockeren Atmosphäre vermittelt, es gibt Raum zur Vernetzung und für offene Dialoge. In verschiedenen Sessions an den Thementischen erhalten Interessierte Input zu verschiedenen Themenstellungen im Bereich der Digitalisierung.
Sie interessieren sich für ein spezifisches Themenfeld und suchen Gleichgesinnte? Wir organisieren lokale Events für Gruppen in der Region Sachsen-Anhalt, für spontane Aktionen oder neue Projekte!
Kontakte knüpfen und pflegen, das geht auch bei frischem Kaffee und knusprigen Brötchen. Das Unternehmerfrühstück in angenehmer Atmosphäre, an wechselnden Veranstaltungsorten und mit individuellen Themen in ansässigen, regionalen Unternehmen bietet viel Raum zum Austausch.
Wer sich zum Stammtisch trifft, hat meist viel zu bereden. Je ausgefallener das Thema ist, umso besser. Wir bereichern ihre gesellige Runde gern um weitere Redner für Diskussionen und innovative Impulse.
Sprechtag oder offene Fragestunde? Sie haben konkrete Fragen oder die Mitarbeitenden ihres Unternehmens suchen nach Antworten und Lösungen? Wir organisieren fachspezifische Ansprechpartner für Fragestellungen rund um das Thema Digitalisierung.
Unsere Veranstaltungsreihen bieten das Potential Themen stärker in ihrer Breite abzudecken, als dies bei nur einem Termin möglich wäre. So haben Gäste die Möglichkeit, sich kontinuierlich zu informieren und auszutauschen.

Sind Sie interessiert an einem unserer Veranstaltungsangebote? Dann kontaktieren Sie uns! Gern können wir unsere Konzepte in eine bestehende Veranstaltung integrieren oder ein individuelles Format realisieren. Auch bei der Vermittlung von Referenten*innen oder anderen Ressourcen sind wir behilflich.

Roadshow // Unterwegs in Sachsen-Anhalt

Von Nord nach Süd – unterwegs in Sachsen-Anhalt. Mit unseren Partnern starten wir durch und stoppen gemeinsam mit einer Vielzahl von mobilen Demonstratoren an diversen Standorten. Zu verschiedenen thematischen Schwerpunkten besteht die Möglichkeit Interessierten Wissen zu übermitteln und Digitalisierung hautnah zu erleben.

Im Roadshow-Bus können Sie hautnah erleben, was Digitalisierung bedeutet. An einem Produkt wird beispielhaft die gesamte, digitale Prozesskette gezeigt. Als Teilnehmer der Roadshow können Sie die Technologien der Digitalisierung und Vernetzung kennenlernen. Außerdem können Sie Fachgespräche mit den Experten vor Ort führen, um praxisnahe Lösungen und den konkreten Nutzen für Ihr Unternehmen zu ermitteln. Zudem warten viele digitale Exponate darauf erkundet zu werden!​
Die FinTech Veranstaltungsreihe thematisiert "Digitale Finanzdienstleistungen für den Mittelstand". Nachdem sich FinTechs bisher eher auf Privatkunden konzentriert haben, rücken Firmenkunden und insbesondere kleine und mittlere Unternehmen immer mehr in den Fokus der digitalen Finanzdienstleister. Für den deutschen Mittelstand bietet die Vielzahl an neuen digitalen Finanzdienstleistern und digitalen Finanztechnologien große Potentiale.
Für Interessierte werden die Veränderungen der Handelsbranche durch die Digitalisierung aufgezeigt. Dabei veranschaulichen mehrere Best-Practice-Lösungen, wie der Einsatz digitaler Technologien in der Praxis für kleine und mittlere Handelsunternehmen gelingen kann. Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, sich mit den Referenten und Experten vor Ort zur Digitalisierung im Handel auszutauschen.

HINWEIS: Aufgrund der aktuellen Lage finden derzeit keine Roadshow-Termine statt. Einzelne Sessions werden als Ersatzmöglichkeit über Streamingportale übertragen. Weitere Hinweise hierzu finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Referenz-Beispiele

PRÄSENTATIONEN I NETWORKING I EVENTS I Digitale Erfolgsgeschichten aus Sachsen-Anhalt 2020 – virtuell prämiert

2020 konnten wir gemeinsam mit der IHK Halle-Dessau, Handwerkskammer Halle, IHK Magdeburg und der Handwerkskammer Magdeburg die drei besten digitalen Erfolgsgeschichten ehren. Die drei Preisträger erlebten nach gehaltener Laudatio eine Würdigung mit digitaler Urkunde und Blumen. Jede teilnehmende Person wurde in der virtuellen Welt durch einen individualisierbaren Avatar repräsentiert, konnte sich im Saal umschauen und sich durch Applaus sowie weitere Gestiken ausdrücken. So entstand eine feierliche Atmosphäre, die einer Veranstaltung vor Ort ein gutes Stück näher kommt.

PRÄSENTATIONEN I NETWORKING I EVENTS I Digitalisierungsprojekte und -zentren in Sachsen-Anhalt: Online-Erfahrungsaustausch in einer 3D-Welt

Das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung hat 2021 gemeinsam mit dem Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 einen Online-Erfahrungsaustausch realisiert. Als Veranstaltungsort diente die 3D-Umgebung eines TriCAT-Spaces. Die Teilnehmenden konnten innerhalb dieser     3D-Welt ihre Projekte vorstellen und an Praxisworkshops teilnehmen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Informations- und Kommunikationstransfer zwischen den einzelnen Digitalisierungsprojekten und -zentren.

THEMENCAFÉ I VERANSTALTUNGSREIHEN I Wie kann Digitalisierung mein Unternehmen voranbringen? IGZ BIC Altmark GmbH Stendal

Das Serviceteam vom Partnernetzwerk begrüßte interessierte Teilnehmer zum Themencafé in Stendal. Zusammen mit dem Innovations- und Gründerzentrum BIC Altmark GmbH und einigen weiteren Partnern des Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 entstanden in vielen Gesprächen neue, perspektivische Strategieansätze zur Entwicklung der Altmark Region. Neben den Gesprächsthemen rund um die Möglichkeiten der Digitalisierung in Sachsen-Anhalt, luden vorrangig die Thementische zur Personalschatzsuche, dem Fördermitteldschungel und In DigITalisierung steckt IT mit Kaffee und Kuchen zur Diskussion ein.

THEMENCAFÉ I VERANSTALTUNGSREIHEN I „Wirtschaft 4.0 im ländlichen Raum – Breitband macht’s möglich“ Freilichtmuseum Diesdorf

Gemeinsam mit dem Zweckverband Breitband Altmark (ZBA) führte das Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 ein Themencafé in einer unserer bisher außergewöhnlichsten Kulissen, dem Freilichtmuseum Diesdorf, durch. Es ist eines der ältesten Museumsdörfer Deutschlands und bot den Teilnehmern einen interessanten Kontrast aus alter Kulisse und modernen Themen der Digitalisierung, die u.a. von zahlreichen Partnern des Partnernetzwerks Wirtschaft 4.0, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg, Landesinitiative Fachkraft im Fokus, RKW Sachsen-Anhalt GmbH sowie dem KAT, bespielt wurden.

MEETUP I TechUP Sachsen-Anhalt Halle (Saale), Magdeburg 

Wir möchten Menschen in Sachsen-Anhalt zusammenbringen, die an Themen rund um Softwareentwicklung/IT und Digitalisierung interessiert sind. Die TechUPs finden prinzipiell monatlich statt – die jeweiligen Termine und konkreten Themen werden vorher bekanntgegeben. Jedes Treffen startet mit einem Impulsvortrag und endet in offenem Austausch und Diskussion zum Thema, oder gern auch weiterführenden Inhalten. Die Teilnahme ist kostenlos. Veranstaltungsorte sind Halle (Saale) und Magdeburg. 

Die TechUPs werden gemeinsam und mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt umgesetzt.

SMART FACTORY I VERANSTALTUNGSREIHEN I Tournee.Digital Sachsen-Anhalt Salzwedel, Genthin, Haldensleben, Burg, Halberstadt, Bernburg, Merseburg

2020 war das Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 mit der mobilen Fabrik vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover und vielen interessanten Demonstratoren vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg auf Tournee.Digital quer durch Sachsen-Anhalt und präsentierten Digitalisierung zum Anfassen für den Mittelstand.

Gefördert durch: