Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Zertifikatskurs Digitalcoach für Schulen und weitere Bildungskontexte @Merseburg

5. November @ 9:15 - 16:45

3.150EUR

Der Zertifikatskurs Digitalcoach für Schulen und weitere Bildungskontexte vermittelt praxisorientierte Kenntnisse in der Medienpädagogik und grundlegende Kompetenzen in der technischen Administration digitaler Prozesse. Neben den theoretischen Grundlagen liegt der Fokus des Zertifikatskurses auf praktischen Erkenntnissen aus verschiedenen (Weiter-)Bildungskontexten.

Die Teilnehmer*innen sind nach Abschluss des Zertifikatskurses in der Lage, Schulen, Bildungsorte oder Unternehmen und Behörden umfassend mit Blick auf medienpädagogische Konzepte und ihre System-Administration zu beraten und zu betreuen.

Kursbeginn: 05.11.2021

Ort: Raum Se/0/08, Seminargebäude, Hochschule Merseburg (Eberhard-Leibnitz-Str. 2, 06217 Merseburg)

Termine im Wintersemester 2021/2022 (erste Hälfte des Kurses): 05.11. – 17.12.2021 und 14.01. – 18.02.2022,

jeweils Freitag von 9:15 bis 16:45 Uhr (Präsenz) mit folgenden Stundenplan:

  • 9:15-10:45 Uhr: Modul 1 – Medienpädagogische Grundlagen (Marco Geßner)
  • 11:00-12:30 Uhr: Modul 2 – Didaktik des digital gestützten Unterrichts (Matthias Melzer)
  • 13:30-15:00 Uhr: Modul 3 – Grundlagen Systemadministration (Nico Scheithauer)
  • 15:15-16:45 Uhr: Modul 4 – Praktikum und Praxisreflexion (Thomas Dahnke)

und zweiwöchentlich Donnerstagabend (Online – Die konkreten Termine werden noch bekannt gegeben.)

Entgelt:Von den Teilnehmer*innen wird ein Entgelt in Höhe von 3.150,- € pro Person erhoben. Die Buchung von Einzelmodulen zu 525,- € pro Person ist ebenso möglich.

 

Ausführliche Informationen zum Kurs (Modul-/Stundenplan, Umfang, Abschluss, etc.) finden Sie online unter https://www.hs-merseburg.de/digitalcoach.

Veranstaltungsort

Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
Merseburg, 06217 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: