Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: „Homeoffice – Wirksames Arbeiten von zuhause“

22. April @ 10:00 - 11:00

kostenlos

Telearbeit und Homeoffice sind nicht neu, aber gerade jetzt in Zeiten von Corona ist das Arbeiten von zu Hause allgegenwärtig geworden. Dieses Online-Seminar bietet schnelle Hilfe für alle, die unverhofft nicht mehr ins Büro können und gezwungen sind, ihren Arbeitsalltag in die häuslichen Strukturen zu integrieren. Sie erhalten Hinweise und Tipps, wie Sie Arbeiten im Homeoffice effizient gestalten können.

Agenda

  • Der optimale Arbeitsplatz im Homeoffice
  • Kontaktmöglichkeiten mit Kollegen (Stand-Ups, Kaffeepausen & Feierabendbier)
  • Tages- und Wochenstruktur im Homeoffice
  • Konzentriertes Arbeiten
  • Effektive Kommunikation im Team, zu Chefs und Kunden
  • Zeit- und Organisationsmanagement
  • Technik und Tools des virtuellen Arbeitens (Zoom, Skype, Slack, MS Teams usw.)

Das Online-Seminar richtet sich primär an kleine und mittlere Unternehmen und Multiplikatoren. Besonders angesprochen werden Menschen an, die plötzlich im Home-Office gelandet sind. Ebenso Führungskräfte, deren Teams auf virtuelle Zusammenarbeit angewiesen sind

Das Online-Seminar wird durchgeführt in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Sabine Hahn, Partner bei Veränderer.. Die promovierte Medienwissenschaftlerin war mehrere Jahre als Führungskraft der Digitalwirtschaft in multinationalen Teams im In- und Ausland tätig. Heute fokussiert sie sich als Beraterin und Trainerin auf Veränderungsprozesse in Unternehmen und die zugehörigen Strukturwandel. Mit ihrer Erfahrung und Affinität zu digitalen und agilen Themen liegen ihre Tätigkeitsfelder in den Bereichen New Leadership, New Work und Work 4.0.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: