Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Virtual Reality im Handwerksbetrieb – ein Praxisworkshop @ Merseburg

1. Dezember @ 9:00 - 14:15

Virtual Reality (VR) lässt sich im Unternehmen in vielen Anwendungsbereiche einsetzen: Hausbauer können durch virtuelle Raum im späteren Eigenheim laufen, bevor der erste Stein gesetzt wurde; Elektroniker können mit einem Tablet an einer Hauswand entlangfahren und sich virtuell anzeigen lassen, wie es hinter der Fassade aussieht.

Der Praxisworkshop erklären die Begrifflichkeiten, Fragen zur Physiologie und Psychologie im Umgang mit der Virtuellen Realität und technische Bedingungen. Besprochen werden Vorbehalte und Hemmnisse der Anwendung von Virtueller Realität sowie Augmented Reality und wie diese zu überwinden sind.

Im Mittelpunkt stehen Erfordernisse von kleinen und mittleren Unternehmen. Teilnehmende bauen eine eigene Cardboard-VR-Brille, mit der sie erste Erfahrungen im virtuellen Raum sammeln können. Praktische Übungen mit PC-ungebundenen VR-Headsets und einem Minidome ergänzen das Angebot.

Schwerpunkte der Veranstaltung

  • Thematische Einführung und Anwendungsbeispiele für KMU
  • Anwendungsbeispiel zum Building Information Modeling (BIM)
  • Cardboard-Brillen bauen und VR- und AR-Beispiele für das Smartphone
  • Minidome live erleben
  • VR/AR-Praxistest

Teilnehmende werden gebeten, funktionstüchtiges Smartphone mitzubringen. Die Veranstaltung ist auf acht Teilnehmer begrenzt. Sollten die geltenden Pandemiebestimmungen dies nicht ermöglichen, wird alternativ eine Vortragsveranstaltung über eine Onlinemeeting-Plattform angeboten. Vorkenntnisse für den Workshop sind nicht notwendig. Die Teilnehmer sollten nicht an Epilepsie oder an Erkrankungen des Gleichgewichtsorgans leiden.

Veranstalter

Handwerkskammer Halle (Saale) (HWK Halle)

Veranstaltungsort

Hochschule Merseburg
Eberhard-Leibnitz-Straße 2
Merseburg, 06217 Deutschland
Google Karte anzeigen

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an: