Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Startups vs. Etablierte Unternehmen – wer digitalisiert intelligenter? @Halle (Saale)

20. November 2019 @ 9:00 - 14:00

kostenlos

ARBEITEST DU NOCH ODER PITCHT DU SCHON?

Am 20.11.2019 treten in der IHK Halle etablierte Unternehmen gegen die Startup-Szene an. Die Frage: „Wer lernt von wem!? Und: Wer hat die digitale Nase vorn!?“

Unternehmen lernen am besten von anderen Unternehmen. Aus diesem Grund bringen die IHK Halle und das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“ gemeinsam mit dem Investforum Startup-Service der Univations GmbH Startups und etablierte Unternehmen zusammen. Jeweils drei Startups und drei etablierte Unternehmen werden sich vorstellen. Jedes Unternehmen erhält die Möglichkeit, in einer Kurzpräsentation, einem mehrminütigen „Pitch“, seinen Digitalisierungsansatz darzustellen und zu zeigen, inwiefern Arbeitgeberattraktivität eine entscheidende Rolle spielt.

Im Anschluss daran dreht sich auch an den Thementischen alles um die Erfahrungen und Hürden rund um die Arbeitgeberattraktivität. Treten Sie mit uns in Austausch an den drei Thementischen:

  • Arbeits(-zeit-)gestaltung
  • Mitarbeiterbindung/Attraktive Arbeitsbedingungen
  • Mitarbeitergewinnung

An jedem Thementisch erwartet Sie, neben einem Moderator, auch wieder ein etabliertes Unternehmen sowie ein Startup. Diskutieren Sie gemeinsam neue Ansätze der Arbeit 4.0 und lernen von den Erfahrungen anderer.

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“
Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau
Investforum Startup-Service der Univations GmbH

Veranstaltungsort

Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau
Franckestraße 5
Halle (Saale), Sachsen-Anhalt 06110 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0345 21260
Website:
https://www.halle.ihk.de/

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: