Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Workshop VDI-Richtlinie 2552 Blatt 4 + DIN EN 17412

8. Juli @ 16:00 - 17:30

Nach dem erfolgreichen BIM-Frühjahrsmeeting mit dem Thema “BIM-Standards – wo fange ich an?” knüpfen nun drei Workshops an die Inhalte an. In der zweiten Veranstaltung wird das Blatt 4 der VDI-Richtlinie 2552 sowie die DIN EN 17412 (Themenfeld Level of Information Need, kurz LOIN)  behandelt. In einer kleinen Gruppe von max. 15 Teilnehmenden wird Referent Michael Raps gemeinsam mit Ihnen die Richtlinie und Norm analysieren und herausarbeiten, wie die unterschiedlichen Inhalte zu verstehen sind. Ziel ist es, dass Sie die Richtlinie bzw. Norm in Ihrem Unternehmen zielgerichtet implementieren und anwenden können.

Über Michael Raps
Michael Raps, Diplom-Ingenieur und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Datenbankorientiertes Konstruieren, kurz IDoK, der Jade Hochschule in Oldenburg, ist Experte für BIM und besonders für Normen und Richtlinien im Bereich BIM. In vielen Gremien, wie DIN und VDI arbeitet er aktiv an der Entwicklung von nötigen Normen und Standards für das digitale Planen, Bauen und Betreiben mit. Er forscht bereits seit Jahren zum Thema Bauinformationsmodellierung und engagiert sich bei buildingSMART Deutschland e. V., wo er zuletzt an der Veröffentlichung zum BIM-Glossar als Experte mitwirkte. Darüber hinaus ist Michael Raps in der Lehre tätig.

Über das Institut für Datenbankorientiertes Konstruieren (IDoK)
Das Institut für Datenbankorientiertes Konstruieren nimmt Aufgaben der Jade Hochschule in Forschung, Entwicklung, Transfer sowie Lehre und Studium im Bereich der Digitalisierung im Bauwesen wahr. Dies umfasst die gesamte Wertschöpfungskette im Bau, von der Planung über die Ausführung und den Betrieb sowohl gestalterische, konstruktive als auch betriebswirtschaftliche Bereiche im Zusammenhang mit der digitalen Abbildung der dazu benötigen Informationen und der darauf aufbauenden Gewerke übergreifenden Zusammenarbeit.

Anmeldung/ Hinweis
Die kostenlose Veranstaltung wird am Donnerstag, 8. Juli 2021 von 16 Uhr – 17.30 Uhr online mittels Go2Webinar durchgeführt. Sie erhalten die Zugangsdaten mit Ihrer Anmeldebestätigung.

Anmeldelink: https://attendee.gotowebinar.com/register/5816466404813135628

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: