Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online: Sie wollen Ihr Unternehmen verändern? Kommunizieren Sie, anstatt zu informieren!

10. November @ 15:00 - 16:00

Kostenlos

Das Online-Seminar zeigt Ihnen, wie Sie die Kommunikation im Unternehmen fokussieren, um Veränderungen erfolgreich anzustoßen und zu fördern. 

Um aus eingefahrenen Bahnen herauszukommen, ist anschlussfähige Kommunikation die entscheidende Stellschraube. Die Königsdisziplin jeder Kommunikation ist es, anschlussfähige Fragen zu stellen – anschlussfähige Fragen machen neugierig und verstärken das Gefühl, an etwas Gemeinsamem zu arbeiten. Um solche Fragen zu formulieren, hilft uns die systemisch orientierte Sicht auf Organisationen.

Entlang der drei Schritte „Unfreeze – Change – Freeze“ zeigen wir Ihnen Fragen, die eine wertschätzende Kommunikation ermöglichen und die Bewegung in Ihre Veränderungsprozesse bringen.

Das Online-Seminar richtet sich primär an Fach- und Führungskräfte sowie Beraterinnen und Berater, die mehr Akzeptanz für ihre Veränderungsprojekte gewinnen wollen.

Prof. Krieger ist systemischer Organisationsberater und informiert im Auftrag des Kompetenzzentrums Kommunikation kleine und mittlere Unternehmen über Veränderungsmanagement und verändertes Führungsverhalten im Rahmen von Digitalisierungsprojekten.

Die Förderung durch das BMWI ermöglicht uns, Ihnen dieses Online-Seminar kostenfrei anzubieten. Registrieren Sie sich jetzt (wir nutzen die Technologie des Dienstleisters ZOOM) – die Teilnehmerzahl beschränken wir auf 35 Teilnehmer/innen damit wir ausreichend Zeit haben, Ihre Fragen zu beantworten.

 

Zur externen Anmeldung

Details

Datum:
10. November
Zeit:
15:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://us02web.zoom.us/webinar/register/8516097810768/WN_epiJB8_pTJuK8AKGBHNVsg

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: