Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online: Sie wollen Ihr Unternehmen verändern? Kommunizieren Sie, anstatt zu informieren!

1. Dezember @ 15:00 - 16:00

kostenlos

Das Online-Seminar zeigt Ihnen, wie Sie die Kommunikation im Unternehmen fokussieren, um Veränderungen erfolgreich anzustoßen und zu fördern. 

Digitale Veränderungen anzustoßen und umzusetzen hat für viele Fach- und Führungskräfte hohe Priorität. Dann wird gerne davon gesprochen, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mitgenommen werden müssen; dass mehr informiert werden muss und dass damit dann die gewünschten Veränderungen gelingen werden.

Doch oft gelingen Veränderungen nicht; das Unternehmen bleibt dem Alten verhaftet und das Neue wird nicht gelebt. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sind eben keine Knetmasse, die sich mit den „richtigen“ Information „richtig“ verändern wird. Beim Verändern geht es niemals nur darum zu informieren, sondern zu kommunizieren. Unternehmen sind komplexe soziale Systeme mit unzähligen Kommunikationsbeziehungen; Unternehmen verändern sich kontinuierlich in jeder Sekunde … nur möglicherweise nicht in die gewünschte Richtung.

Prof. Winfried Krieger wird in diesem Online-Seminar die Kommunikation als entscheidende Stellschraube für Veränderung in den Fokus genommen – also wie und wie nicht, was und was nicht, warum und warum nicht, wann und wann nicht, wo und wo nicht, mit wem und mit wem nicht kommuniziert wird. Um hierauf Antworten zu finden, gibt Ihnen das Online-Seminar hilfreiches Werkzeug in die Hand, um Kommunikationsbremsen zu lösen … und damit den besten Startpunkt für Ihre Veränderungen zu erreichen.

Das Online-Seminar richtet sich primär an Fach- und Führungskräfte sowie Beraterinnen und Berater, die mehr Akzeptanz für ihre Veränderungsprojekte gewinnen wollen.

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: