Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Konzept für die Integration von BIM in das behördliche Bauantragsverfahren

4. September @ 10:00 - 12:00

kostenlos

Im Rahmen eines Forschungsprojektes wurden Konzepte entwickelt, wie BIM-Modelle zur Umsetzung von bundeseinheitlichen Standards zum Austausch und
der Verarbeitung von Informationen bei bauordnungsrechtlichen Verwaltungsverfahren effizient genutzt werden könnten.

Im Projekt wurden grundlegende Anforderung an BIM-Modelle bezüglich der Datenübernahme in ein digitales Bauantragsdokument sowie zur planungsrechtlichen und bauordnungsrechtlichen Modellprüfung erörtert und in einer
Modellierungsrichtlinie zusammengefasst. Weiterhin wurde ein Konzept zur Verwendung offener Standards sowie die Abbildung modellüberreifender
Informationen mittels eines Containerformats zum Transport und zur Verknüpfung aller im Antragsverfahren notwendigen Informationen und Modelle
entworfen und implementiert. Ein Beispiel ist die Modellierung von Abweichungsanträgen, welche durch einen BCF Workflow in eine modellbasierte Form umgesetzt und in ein digitales Bauantragsdokument verknüpft wurden.

Weiterhin wurden Möglichkeiten zur teilautomatisierten Modellprüfung, wie z.B. die Prüfung von Grundstücksgrenzen und Abstandsflächen, untersucht und
umgesetzt. Hier können einerseits enorme Effizienzsteigerung durch automatisierte Ableitungs- und Berechnungsroutinen erreicht werden. Die Vielfältigkeit der einzelnen Landesbauordnungen und der Interpretationsspielraum der einzelnen Vorschriften zeigen anderseits aber auch, dass weiterer Forschungsbedarf bzgl. einer digitalen und eindeutigen Abbildung notwendig ist.Planen

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Website:
https://www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital/

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: