Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Industrie 4.0-Integration und -Anwendungen – IIoT-Einführungswebinar

6. Juli @ 16:00 - 17:30

Erleben Sie Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 in der Integration und in Anwendungen an praktischen Beispielen und Modell-Anlagen in unserer IIoT-Blended Learning-Reihe. In einem abwechselnden Mix von einführenden Webinaren und praktischen Online-Workshops zeigen wir Ihnen die Inhalte praxisnah auf.

ABLAUF

Teil 1 (22.06.2021 – 16:00 – 17:30 Uhr): IIoT-Einführungswebinar
Einführung in IIoT-Standardtechnologien (erleben- und kennenlernen)

Teil 2 (29.06.2021 – 13:30 -17:00 Uhr): IIoT-Sensorik (Praxis-Workshop)

TEIL 3 (06.07.2021 – 16:00 – 17:30 UHR): IIOT-DATENANALYSE-EINFÜHRUNGSWEBINAR

  • Nutzen aus Daten erkennen und an zwei Beispielen erleben
  • Grundlegende Fehlinterpretationen vermeiden
  • Künstliche Intelligenz erleben und Wege dahin bzw. Nutzen daraus verstehen lernen
  • Daten mit einem BI-Tool visualisieren und Hypothesen erstellen
  • Wie komme ich zu Korreletion und wie zu Kausalität?
  • Einführung in eine KI-Anwendung am Beispiel einer automatischer Produktprüfung

Teil 4 (13.07.2021 13:30 – 17:00 Uhr): IIoT-Datenanalyse (Praxis-Workshop)

 

WER SOLLTE TEILNEHMEN?

AV-, Produktions-, Logistik-, Einkaufs-, Vertriebs-, Personal- und IT-Verantwortliche sowie Keyuser der Bereiche, die auf dem Weg zur Industrie 4.0 konkret mehr bewegen wollen

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI.

EINE ANMELDUNG IST JE EINZELTERMIN MÖGLICH UND, SOFERN NICHT FÜR DIE GESAMTE STAFFEL ERFOLGT, JEWEILS BIS ZUM VORTRAG 14:00 Uhr ERFORDERLICH!

 

Referent*Innen

Peter Schreiber // Digitale Geschäftsmodelle

Juliane Höbel-Müller // Künstliche Intelligenz & Maschinelles Lernen

Veranstalter

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: