Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online: Industrie 4.0-Integration und -Anwendungen – Einführung in IoT-Standardtechnologien (erleben- und kennenlernen)

23. November @ 16:00 - 17:30

EINFÜHRUNG IN IOT-STANDARDTECHNOLOGIEN (ERLEBEN- UND KENNENLERNEN) (IIOT-EINF)

Erleben Sie Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 (I 4.0) in der Integration und in Anwendungen an praktischen Beispielen und Modell-Anlagen in unserer Industrie 4.0-Blended Learning-Reihe. In einem abwechselnden Mix von einführenden Webinaren und praktischen Online-Workshops zeigen wir Ihnen die Inhalte praxisnah auf, einige Termine finden hybrid statt!

Die TeilnehmerInnen erhalten einen Einblick in IoT-Standardtechnologien, wie Micro-Controller, Sensoren und Netzwerktechnologien. Auf Basis von einigen Anwendungsbeispielen sollen eigene Szenarien erarbeitet und praktisch umgesetzt werden. Neben den lokal verfügbaren Sensoren stehen offene Datenquellen aus öffentlichen LoRa-Netzwerken zur Verfügung. Die Einführung in die Low-Code Umgebung Node-RED soll den Einstieg in die Verarbeitung von Sensordaten erleichtern.

AGENDA & INHALTE

EINFÜHRUNGSWEBINAR (23.11.2021 – 16:00-17:30 UHR)

  • Einführung in IoT-Standardtechnologien (erleben- und kennenlernen)
    • Digitalisierung zum Anfassen “Mit IoT-Devives sehen, hören fühlen, …”
    • Rapberry PI und Arduino vernetzen
    • Sensoren über Standardprotokolle, wie MQTT, anbinden
    • Auswertungsflüsse mit NodeRED konfigurieren

NÄCHSTER TERMIN: PRAXIS-WORKSHOP (30.11.2021 – 16:00-19:00 UHR)

  • IoT-Standardtechnologien (selbst nutzen lernen)

 

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST JE EINZELTERMIN MÖGLICH UND JEWEILS BIS ZUM VORTRAG 14:00 Uhr ERFORDERLICH!

 

Unsere zuständigen Teammitglieder

Peter Schreiber // Digitale Geschäftsmodelle

Matthias Pohl // Digitale Geschäftsmodelle

Veranstalter

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: