Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Ihre zukünftigen Fachkräfte kennen Sie schon?!

23. September @ 13:30 - 15:30

Bis zum Jahr 2025 werden Schätzungen zufolge in Deutschland 1,3 Millionen Jobs durch den technologischen Fortschritt wegfallen. Gleichzeitig werden 2,1 Millionen neue Arbeitsplätze entstehen, diese allerdings mit anderen Aufgaben und unter Einsatz digitaler Technologien. Zur Vorbereitung auf die neuen Arbeitsfelder werden Angebote zur besseren Beschäftigtenqualifizierung und Berufsberatung dringend gebraucht. Grundsätzliche Idee dabei ist, dass Weiterbildungen nicht erst bei Arbeitslosigkeit angeboten werden, sondern präventiv im bestehenden Arbeitsverhältnis eingebaut sind.

Als Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in der Region bzw. als Multiplikatoren bekommen Sie von uns einen Überblick über die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten der Bundesagentur für Arbeit und des Landes Sachsen-Anhalt in Sachen Qualifizierung und Weiterbildung von Beschäftigten. Anhand der präsentierten Beispiele aus der Praxis können Sie nachvollziehen, welche Möglichkeiten die unterschiedlichen Förderinstrumente für Ihre Mitarbeitenden bieten. Die Agenturen für Arbeit Halle und die Landesinitiative Fachkraft im Fokus haben die Zusammenarbeit in einer Kooperation begründet und stellen Ihnen dazu die aktuellen und teilweise neuen Fördermöglichkeiten vor.

Nachfolgende Themen erwarten Sie bei der Veranstaltung:

  • Fördermöglichkeiten der beruflichen Weiterbildung durch die Agentur für Arbeit
  • Berufsberatung im Erwerbsleben
  • Fördermöglichkeiten mit den Richtlinien Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG BETRIEB
  • Fördermöglichkeiten mit den Richtlinie Sachsen-Anhalt WEITERBILDUNG DIREKT

Anmeldung

Veranstalter

Landesinitiative Fachkraft im Fokus (FiF)

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: