Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: FIFA 21 Firmenturnier der Stadt Haldensleben

26. März @ 18:00 - 22:00

Kostenlos

Playoff mit Livestream unter: www.twitch.tv/risewithus

Haldensleber Unternehmen spielen um den Weltmeistertitel

 

Im Betrieb etwas leisten und abends geht es an die Spielekonsole…passt das zusammen? Das Regionale Digitalisierungszentrum der Stadt Haldensleben ist davon fest überzeugt. Im Ergebnis findet in dieser Woche als erste Aktion in dieser Richtung in der Woche vom 22. bis 26. März 2021 ein virtuelles FIFA-21-Firmenturnier statt. 5 Unternehmen aus Haldensleben sind mit Spielern vertreten, die Finalspiele werden ab 18.00 Uhr am Freitag live im Internet übertragen und professionell kommentiert.

Im Rahmen des Projektes hatten die Digitalexperten in den letzten Wochen untersucht, inwieweit E-Sport-Aktionen für die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes und ganz konkret für die ansässigen Unternehmen als selbstverständlich moderne Arbeitgeber nutzbar sein können.

Denn eines ist klar: E-Sports, das heißt turniermäßiger (Spiel-)Sport an der Konsole oder dem PC ist heute längst kein Nischenthema mehr, sondern eine Massenbewegung und ein Wirtschaftsfaktor. Und so kann die Unterstützung von E-Sports für Unternehmen beim Wettbewerb um junge Köpfe als Mitarbeiter eine ähnliche Bedeutung erlangen wie das klassische Trikotsponsoring für den örtlichen Fußballverein.

Das Firmenturnier ist Versuchsballon und Teil einer Reihe von kommenden Projekten des Digitalisierungszentrums mit dem Ziel, Haldensleben als eine gute Adresse für E-Sports zu etablieren.

Details

Datum:
26. März
Zeit:
18:00 - 22:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Webseite:
www.twitch.tv/risewithus

Veranstalter

Regionales Digitalisierungszentrum Haldensleben
RKW Sachsen-Anhalt GmbH

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: