Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Expertenforum Mittelstand-Digital Künstliche Intelligenz im Mittelstand: Erleben – Anwenden – Fördern

30. April @ 10:00 - 11:30

kostenlos

Künstliche Intelligenz (kurz: KI) ist eine der Schlüsseltechnologien für die Zukunft. Als Querschnittstechnologie hat sie Einfluss auf alle Bereiche der Wirtschaft. KI-Anwendungen stoßen deshalb auch in mittelständischen Unternehmen auf zunehmendes Interesse.

Am 30. April 2020 möchten wir mit Ihnen im Rahmen einer rund eineinhalbstündigen Webkonferenz KI als Erlebnis, in der Anwendung und in Bezug auf Fördermöglichkeiten diskutieren. Seien Sie mit uns gespannt auf die Impulse ausgewiesener KI-Trainer und -Experten.

Programm

10:00 Uhr
Begrüßung
WIK GmbH, Bad Honnef (Begleitforschung Mittelstand-Digital)

10:05 Uhr
Förderung von KI-Projekten bei Mittelstand-Digital
WIK GmbH, Bad Honnef (Begleitforschung Mittelstand-Digital)

10:20 Uhr
KI erleben: Wie Spracherkennung kreativ eingesetzt werden kann
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

10:30 Uhr
KI in der Produktion
Sören Wilmsmeier, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Hannover

10:45 Uhr
Mensch-Roboter-Kollaboration in KMU
Christian Lehmann, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus

11:00 Uhr
KI4PAUL – Künstliche Intelligenz zum Anfassen anhand des Schulungsdemonstrators PAUL
Keran Sivalingham, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

11:15 Uhr
Einsatzmöglichkeiten von KI-basierter Qualitätsprüfung am Beispiel des Nietens
Attique Bashir und Fabian Adler, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken

11:30 Uhr
Ende des Online-Expertenforums

Moderation des Expertenforums:

Beate Deska, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation c/o FTK – Forschungsinstitut für Telekommunikation und Kooperation e. V., Dortmund

Das Format richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen, Multiplikatoren und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren.

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: