Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: DVW e.V. Seminar: Multisensortechnologie: Aktuelle Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis

10. September @ 10:00 - 14:00

Kostenlos

Der DVW e.V. ist Kooperationspartner des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrums Planen und Bauen und bietet das Online-Seminar “Multisensortechnologie: Aktuelle Anwendungsgebiete und Beispiele aus der Praxis” am 10. September 2021 von 10 bis 14 Uhr an.

  • Multisensorsysteme auf der Straße, im Wasser und in der Luft
  • Deformationsbestimmung und As-Built-Dokumentation

 

10.00 bis 11.30 Uhr: Session 1 – Straße, Wasser, Luft

  • 3D-Geo-Infrastruktur-Bilddatenservices – breite Nutzung und Anwendungsmöglichkeiten im Infrastrukturmanagement
  • Einsatzmöglichkeiten für Multisensorsysteme bei der Unterwasservermessung
  • Einsatz der DJI Matrice 300 RTK im Insel- und Küstenschutz, Vergleich der Sensoren ZENMUSE P1 und L1. Was leistet das LiDAR Modul?

12.30 bis 14.00 Uhr: Session 2 – Deformation und As-Built

  • Nutzung hybrider Messdaten und künstlicher Intelligenz zur tachymeterbasierten Überwachung großer Böschungssysteme
  • BLK2GO – Ein schneller Weg zum Messergebnis
  • Anwendung von mobilen Scansystemen in großen Infrastrukturen mit dem NavVis M6

Das Online-Seminar richtet sich an Kolleginnen und Kollegen aus Praxis, Forschung und Ausbildung aus den Bereichen der Geodäsie und Geoinformatik sowie eng verwandten Nachbardisziplinen, die sich über die Entwicklung und aktuelle praktische Anwendungen mit Multisensorsystemen informieren und austauschen möchten.

Details

Datum:
10. September
Zeit:
10:00 - 14:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital/kos/WNetz?art=Appointment.show&id=650

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Planen und Bauen
Webseite:
https://www.kompetenzzentrum-planen-und-bauen.digital/

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: