Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Datenanalysen im Internet der Dinge (selbst nutzen lernen)

5. April @ 14:00 - 16:30

Kostenlos

Erleben Sie Treiber und Grundlagen der Industrie 4.0 (I 4.0) in der Integration und in Anwendungen an praktischen Beispielen und Modell-Anlagen in unserer Industrie 4.0-Staffel.

Echtzeitnahe Analysen von Sensordaten erfordern geeignete Technologien der Datenverarbeitung. In diesem Workshop werden verschiedene Datenbank-Technologien, die insbesondere für einfache Zeitreihenanalysen geeignet sind, vorgestellt. Mithilfe der Dataflow-Programming-Umgebung Node-RED und einem einfachen Visualisierungswerkzeug sollen eigenständige Anwendungsbeispiele erstellt werden.

Dieser Termin findet online via Zoom statt.

 

AGENDA & INHALTE

ONLINE-WORKSHOP (05.04.2022 – 14:00-16:30 UHR)

  • Datenanalysen im Internet der Dinge (selbst nutzen lernen)
    • IoT-Dashboards implementieren (mit Grafana)
    • Integration von Zeitreihen-Datenbanken (mit InfluxDB)
    • Auswertung von IoT-Datenströmen

NÄCHSTER TERMIN: VERNETZUNGSTREFFEN (19.04.2022 – 16:00-18:00 UHR)

DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST JE EINZELTERMIN MÖGLICH UND JEWEILS BIS ZUM VORTRAG 14:00 Uhr ERFORDERLICH!

 

Unsere zuständigen Teammitglieder

Peter Schreiber // Digitale Geschäftsmodelle

Matthias Pohl // Digitale Geschäftsmodelle

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Veranstalter

Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an: