Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Blended Learning – wie Sie drei Lernwelten erfolgreich zusammenführen

26. August @ 15:00 - 16:00

kostenlos

Wollen Sie Ihre Qualifizierungen aufwerten? Wollen Sie Ihre Qualifizierungen dichter an den Arbeitsplatz der Teilnehmer und Teilnehmerinnen bringen? Bieten Sie Blended Learning-Kurse an!

Blended Learning ermöglicht eine bessere Lerneffektivität der Teilnehmer und Teilnehmerinnen, einen einfachen und kostengünstigen Zugang zum Lernen sowie effizient umsetzbare Lernergebnisse.

Um diese Ziele zu erreichen, müssen Sie grundsätzliche konzeptionelle Fragen beantworten:

  • Welche Chancen bietet Blended Learning?
  • Welche Themenfelder und Themen sind für Blended Learning Kurse geeignet?
  • Wie strukturieren wir unser Instructional Design (didaktisches Konzept)?
  • Welches Vorgehensmodell setzen wir zur Kursentwicklung ein?
  • Welche Technik brauchen Sie für Kursentwicklung, Kursdurchführung und Kursevaluation?

Zusätzlich zeigen wir Ihnen ein konkretes Durchführungsbeispiel aus unserem Erfahrungsschatz.

Sie wollen zukünftig Blended Learning Kurse anbieten – auch, um den hohen Hygieneanforderungen in Präsenzseminaren zu trotzen?

Das Online-Seminar richtet sich an Menschen, die bisher wenig oder keine Erfahrungen in der Gestaltung von Blended Learning Kursen haben.

Prof. Krieger wird Ihnen in diesem Online-Seminar konkret umsetzbare Handreichungen geben, wie Sie Ihre Blended Learning Kurse gestalten können. Prof. Krieger ist systemischer Organisationsberater und hat langjährige Erfahrungen in der Gestaltung digital gestützter Lehr-Lern-Formate. Er ist für das Kompetenzzentrum Kommunikation in der Information und Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen bei Digitalisierungsprojekten tätig.

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kommunikation

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: