Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Additive Fertigung für Auszubildende „3D-Druck für Einsteiger:innen“

22. Juni @ 13:00 - 14:00

In diesem Modul erfahren Sie, welche Technologien der additiven Fertigung es gibt und welche Einsatzmöglichkeiten diese auch in Ihrem Unternehmen finden können.

Zielgruppe Auszubildende aus KMU in Sachsen-Anhalt
Trainer/in Roy Bernstein
Partner Europäisches Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft

JETZT ANMELDEN (EXTERNE SEITE)

 

Zielgruppe des Webseminars sind Auszubildende und interessierte Einsteiger:innen aus kleinen und mittleren Unternehmen in Sachsen-Anhalt.

In diesem Modul vermitteln wir die Grundlagen des 3D-Drucks, grenzen verschiedene Technologien voneinander ab und zeigen Ihnen, in welchen Bereichen 3D-Druck auch Ihrem Unternehmen Anwendung finden kann.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projektes „DigiLab-digitale Zukunft entwickeln“ statt. Sie ist für kleine und mittlere Unternehmen kostenfrei und wird gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.

 

Über folgenden Link gelangen Sie zur Veranstaltung:

https://www.rkw-sachsenanhalt.de/veranstaltungen-weiterbildungen/details/tx-rkw-events/event/show/additive-fertigung-fuer-auszubildende-917/

„3D-Druck für Einsteiger:innen“ wird über die Plattform Microsoft Teams stattfinden. Nach Anmeldung erhalten Sie einen Link von uns.

Sie haben Interesse und möchten gern teilnehmen? Dann kontaktieren Sie uns gern.

Wir freuen uns auf eine spannende digitale Veranstaltung!

Ihr DigiLab-Team aus Magdeburg

Ansprechpartner:in:
Roy Bernstein, r.bernstein@ebg.de
Julia Lüders, j.lueders@ebg.de

 

DigiLab ist ein Verbundprojekt zwischen dem Europäischen Bildungswerk für Beruf und Gesellschaft und der RKW Sachsen-Anhalt GmbH.

Veranstalter

DigiLab – Digitale Zukunft entwickeln
RKW Sachsen-Anhalt GmbH
DigiLab – Digitale Zukunft entwickeln

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: