Informationsgewinnung mit intelligenten akustischen Sensoren für die Anlagenüberwachung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsgewinnung mit intelligenten akustischen Sensoren für die Anlagenüberwachung

30. Mai @ 0:00

Ziele / Nutzen

Der Workshop soll anhand praktischer Beispiele darlegen, welchen – bisher größtenteils ungenutzten – Informationsgehalt die Signale von akustischen Messsystemen besitzen und eine erste Übersicht zu möglichen Verarbeitungsstrategien liefern. Es sollen Potentiale akustischer Messverfahren für die Prozess- und Anlagenüberwachung diskutiert werden.

Inhalt

Der Workshop diskutiert Grundlagen und praktischen Umsetzungen der digitalen Prozessüberwachung mittels nicht-invasiver akustischer Sensoren zu den Themen:

  • Informationsgehalt digitalisierter akustischer Signale
  • Die rechnergestützte Modellierung von Schallausbreitungsvorgängen als Mittel zur autonomen Extraktion von Prozessinformationen

Die Umsetzung wird an praktischen Beispielen der Füllstands- und Durchflussmessung dargestellt und die modell-basierte (schnelle) Parameterschätzung auf der Basis akustischer Kennwerte erläutert.

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“
Telefon:
+49 391 544 86 19 220
E-Mail:
info@vernetzt-wachsen.de
Website:
https://www.vernetzt-wachsen.de/

Veranstaltungsort

Denkfabrik des ifak – Institut für Automation und Kommunikation e.V.
Werner-Heisenberg-Straße 1
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39106 Deutschland
+ Google Karte

Veranstaltungskarte

Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 in und um Sachsen-Anhalt. Die Leitstelle des Partnernetzwerkes ist an den meisten Veranstaltungen nicht direkt beteiligt. Wenden Sie sich bei Fragen an den angegeben Veranstalter.

Sie finden im Infokasten unter „Details“ auf der jeweiligen Veranstaltungsseite einen Link, der Sie zur Anmeldung weiterleitet.

Gefördert durch: