Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

23. Januar @ 15:00 - 17:00

15€

Ab 25. Mai 2018 verliert das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) seine Gültigkeit. Alle bestehenden Gesetze der Länder werden außer Kraft gesetzt.
An seine Stelle tritt die EU-Datenschutz-Grundverordnung mit zahlreichen Neuerungen. 
Sie untergliedert sich in 11 Kapitel, 99 Artikel und 173 Erwägungsgründe. 
Der Workshop zeigt die wichtigsten Veränderungen bei der Verwendung personenbezogener Daten auf.
Verantwortlich für die Einhaltung der Verordnung ist immer der „Chef“.

Programm

  • Was beinhaltet die EU-Datenschutz-Grundverordnung?
  • Welche Auswirkungen hat die Verordnung auf mein Unternehmen, meine Behörde, meine Selbständigkeit?
  • Wo liegen die Risiken im Unternehmen, in der Behörde bei mir?
  • Was muss ich zukünftig bei der Nutzung personenbezogener Daten beachten?

Teilnehmergebühr:   15 € (vor Ort zu zahlen)

Details

Datum:
23. Januar
Zeit:
15:00 - 17:00
Eintritt:
15€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.xing.com/events/eu-datenschutz-grundverordnung-1888382?sc_o=as_e

Veranstalter

LiA – Leistungszentrum für intelligente Arbeitssysteme
Telefon:
+49 391 6209997
E-Mail:
kontakt@lia-magdeburg.de
Website:
http://lia-magdeburg.de/

Veranstaltungsort

REFA-Zentrum Magdeburg
Niels-Bohr-Straße 1
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39106 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0391 6209997
Website:
https://www.refa-sachsenanhalt.de/

Veranstaltungskarte

Veranstaltungen zum Thema Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 in und um Sachsen-Anhalt. Die Leitstelle des Partnernetzwerkes ist an den meisten Veranstaltungen nicht direkt beteiligt. Wenden Sie sich bei Fragen an den angegeben Veranstalter.

Sie finden im Infokasten unter „Details“ auf der jeweiligen Veranstaltungsseite einen Link, der Sie zur Anmeldung weiterleitet.

Gefördert durch: