Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

14. Magdeburger Maschinenbautage 2019 @Magdeburg

24. September - 25. September

Im Herbst 2019 bieten die 14. Magdeburger Maschinenbautage/-Ingenieurtage als Treffpunkt von Wissenschaft und Wirtschaft wieder einen gemeinsamen Rahmen für den Austausch neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und aktueller praktischer Erfahrungen, die als Anstoß für künftige Innovationen dienen können. Am 24. und 25. Sepember 2019 treffen sich die TeilnehmerInnen an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg.

Wichtige Partner für diesen Austausch sind auch in diesem Jahr der Cluster Sondermaschinen- und Anlagenbau Sachsen-Anhalt, das Institut für Kompetenz in AutoMobilität – IKAM, der Cluster MAHREG Automotive Sachsen-Anhalts sowie der Forschungs- und Transferschwerpunkt Automotive der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Die Tagung wendet sich an alle Beteiligten am Produktentstehungsprozess, die in Forschung, Entwicklung und Produktion an Universitäten und Forschungseinrichtungen, als Hersteller oder als Zulieferer tätig sind.

Willkommen sind grundlagen- und anwendungsorientierte Beiträge zu folgenden Themenschwerpunkten:

 E-Mobilität und Autonomes Fahren
      • Neue Mobilitätskonzepte
      • Neue Fahrzeugkonzepte, Elektrofahrzeuge aller Art
      • Hybrid- und Elektroantriebe
      • Energiemanagement, Energiespeicher, Energiewandlung
      • Autonomes und Automatisiertes Fahren, Infrastruktur
      • Fahrdynamik, Leichtbau, Akustik
Fertigung – Werkstoffe – Leichtbau
      • Werkstoffauswahl und -anwendung
      • Neue Werkstoffe und Werkstoffentwicklung
      • Intelligente, vernetzte und virtuelle Produktionssysteme
      • Additive Fertigung in der Serie
      • Vernetzung und Automatisierung von Fertigungsschritten
      • Nachhaltige Fertigungskonzepte
      • Innovative Werkstofftechnologien
      • Gestaltung, Herstellung, Charakterisierung und Berechnung von Leichtbaustrukturen
Digitalisierung
      • Unterthemen Datendurchgängigkeit und Datensicherheit im Lebenszyklus technischer Systeme
      • Automatisierungs- und Kommunikationssysteme der Industrie 4.0
      • Methoden des modellbasierten Entwurf und der modellbasierten Produktion
      • Migrationswege zur Industrie 4.0
Medizintechnik
      • Entwicklung von Werkzeugen und Instrumente für minimalinvasive Operationen
      • Miniaturisierung von chirurgischen Instrumenten und Erweiterung ihrer Funktionalität durch Sensoren und Aktoren
      • Robotertechnologien für die Unterstützung von medizinischen Eingriffen
      • Adaption von bildgebenden Systemen für den Einsatz während Operationen
      • Brain-Machine-Interfaces und Deep-Brain-Stimulation

    Das Tagungsprogramm erscheint im Juli 2019 auf der Webseite. Neben Plenarvorträgen à 45 min zu aktuellen Fragestellungen aus Forschung wird es Fachvorträge à 20 min in zwei parallel-laufenden Sessions mit anschließender Diskussionsrunde geben.

Details

Beginn:
24. September
Ende:
25. September
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://www.mmt.ovgu.de/

Veranstalter

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
Website:
https://www.uni-magdeburg.de/

Veranstaltungsort

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Gebäude 40
Zschokkestraße 32
Magdeburg, Sachsen-Anhalt 39104 Deutschland
+ Google Karte

Veranstaltungsnewsletter

Sie wollen über neue Veranstaltungen und die Veranstaltungen der nächsten vier Wochen informiert werden?

Dann melden Sie sich für unseren zweiwöchentlichen Veranstaltungsnewsletter an:


Gefördert durch: