Verband der Chemischen Industrie e.V., Landesverband Nordost

Der Landesverband Nordost des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. vertritt die wirtschaftspolitischen Interessen seiner Mitgliedsunternehmen. Er nimmt die Belange der chemischen Industrie der Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gegenüber Politik, Behörden, Organisationen, Medien und Öffentlichkeit wahr. Dabei ist er in das VCI-Netzwerk auf Bundesebene und in Brüssel eingebunden. 

Die Mitgliedsunternehmen können durch eine aktive Mitarbeit in den Organen, Ausschüssen und Arbeitskreisen des Landesverbandes Nordost zur Meinungsbildung beitragen.

 

 

Kompetenzen und Angebote

Der Landesverband Nordost des Verbandes der Chemischen Industrie e.V. befasst sich mit nachfolgenden Themen:
 
  • Wirtschaft
    • Branche
    • Nachhaltigkeit
    • Industrie 4.0
  • Bildung
    • Schule
    • Studium
  • Umwelt- und standortpolitische Themen
    • Chemikalienpolitik
    • Forschung und Innovation
    • Energie und Klimaschutz, Rohstoffe
    • Umweltschutz und Anlagensicherheit
    • Verkehr und Logistik

Kontakt

Verband der Chemischen Industrie e.V.,
Landesverband Nordost
Geschäftsstelle Halle

Kleine Klausstraße 14
06108 Halle
Telefon: +49 345 38 80 751
Telefax: +49 345 38 80 760
Website: www.nordostchemie.de

 

Gefördert durch: