Schlagwort: Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Magdeburg „vernetzt wachsen“

Geschäftsmodelle systematisch entwickeln – Grundlagen @Magdeburg

Was genau ist eigentlich ein Geschäftsmodell und wie entwickle ich so etwas selbstständig für mein Unternehmen? Am 14. Mai dreht sich in der Zeit von 10.00 – 17.00 Uhr alles um diese Fragen. Sie erfahren, warum es sich lohnt in Geschäftsmodellen zu denken und welche Methoden bei der Strukturierung und Entwicklung helfen. Welche Fragen werden…
Weiterlesen

Geschäftsprozesse erfolgreich digitalisieren – Ansätze und Werkzeuge @Magdeburg

Prozesse im Unternehmen richtig darstellen – aber wie? Am 24.04.2020 lernen Sie, wie Sie Ihre Unternehmensprozesse ohne großen Aufwand darstellen können. Neben verschiedenen digitalen Möglichkeiten Ihre Geschäftsprozesse selbst darzustellen, bietet dieser Workshop genügend Raum für den Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen. Zielstellung Vermittlung der Grundlagen zur Digitalisierung von unternehmenseigenen Geschäftsprozessen Erkennen von schnellen Erfolgsmöglichkeiten durch die…
Weiterlesen

Planspiel “DieTer”: Digitalisierung in Produktion und Logistik @Magdeburg

DieTer lässt Sie die digitale Transformation hautnah erleben Das Planspiel “DieTer” beinhaltet die Digitale Transformation eines fiktiven Unternehmens. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Geschäftsprozessen des simulierten Unternehmens. Die Planspielteilnehmenden werden zu Beginn mit einer vordefinierten Ausgangssituation konfrontiert. Über mehrere Spielrunden haben die Teilnehmer die Aufgabe, die Aktivitäten und Prozesse des Unternehmens durch Maßnahmen der…
Weiterlesen

Neuer Zug für den E-Belegaustausch im Mittelstand @Magdeburg

Im Zuge der größten E-Government-Initiative Europas wird eine neue E-Rechnungs-Verordnung des Bundes für alle Unternehmen mit Rechnungslegung gegenüber Bundesbehörden verbindlich. Entsprechende E-Rech-VO der Länder folgen. Sachsen-Anhalt will bis 18.04.2020 die Annahme von E-Rechnungen ermöglichen. Damit halten elektronisch strukturierte Rechnungen, sogenannte E-Rechnungen, Einzug. D.h. E-Rechnungen erleichtern im B2G den Behörden die Arbeit E-Rechnungen bieten im B2B-Verkehr…
Weiterlesen

Arbeitszeitsouveränität in Zeiten der Digitalisierung @Halle (Saale)

In dem Seminar geht es um Chancen und Herausforderungen orts- und zeitflexiblen Arbeitens mit digitalen Kommunikationstechnologien. Ziel ist es, ein kritisches Verständnis für die Neuerungen aufzubauen und Unternehmen mit konkreten Handlungsansätzen zu unterstützen. Was erwartet Sie? Neue Formen orts- und zeitflexiblen Arbeitens, die sich aus dem erweiterten Einsatz digitaler Technologien ergeben Unterschiede zwischen den alten…
Weiterlesen

Gefördert durch: