Schlagwort: Künstliche Intelligenz

Befragung von mittelständischen Unternehmen zeigt die Hürden beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz

In einer Veröffentlichung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Berlin und des Humboldt Instituts für Internet und Gesellschaft wurden die bisher in Gesprächen mit Unternehmen gesammelten Erfahrungen und Daten zusammengetragen, um zu klären, warum KI im Mittelstand bisher kaum genutzt wird.  Im Rahmen der KI-Sprechstunde nahmen n=37 Unternehmen an einer Vorbefragung teil, in der es um die Hürden…
Weiterlesen

Online: Mehr als nur eine Durchflussmessung – Wie KI strömende Flüssigkeiten unterscheiden kann

Der Workshop startet mit einem Webinar zu praktischen Herausforderungen der nicht-invasiven Durchflussmessung. Anschließend werden verschiedene Ansätze der Erkennung von strömenden Medien mit KI-ähnlichen Verfahren diskutiert. DIE TEILNAHME AN DER VERANSTALTUNG IST KOSTENFREI. EINE ANMELDUNG IST AUFGRUND DER BEGRENZTEN KAPAZITÄTEN BIS ZUM 17.06.2021 (14:30 Uhr) ZWINGEND NOTWENDIG! DIE GOTOMEETING-ZUGANGSDATEN ERHALTEN SIE PER MAIL UNTER SEKRETARIAT@IFAK.EU  …
Weiterlesen

Online: PAMIR: Parkplatz-Belegungsprognose mit künstlicher Intelligenz

Neuronale Netze zählen zu den bekanntesten Methoden der künstlichen Intelligenz und lassen sich als Werkzeug für nichtlineare Regression auffassen. Sie können z. B. zur Bilderkennung von handschriftlichen Ziffern oder multifaktoriellen Prognose der Parkplatzbelegung genutzt werden. Im Rahmen des PAMIR-Projekts war es u. a. das Ziel, einen webbasierten Prognosedienst für Nutzerinnen und Nutzer von Park-and-Ride-Anlagen zu…
Weiterlesen

Gefördert durch: