Schlagwort: Digitale Wende

Fünf zentrale Digitalisierungstrends und vier Beispiele zum Klimaschutz durch digitale Technologien

Was sind die wichtigsten Digitalisierungstrends? Wie ist der Stand der Digitalisierung in Deutschland? Welche konkreten Chancen und Ansatzpunkte bietet die Digitalisierung für den Klimaschutz? Diesen Fragen widmet sich eine Studie des Instituts für Zukunftstudien und Technologiebewertung (IZT) zusammen mit dem Öko-Institut e.V. im Auftrag der KfW. Wir haben die wichtigsten Inhalte zusammengefasst.  5 zentrale Digitalisierungstrends,…
Weiterlesen

Studie untersucht konkrete Einsatzmöglichkeiten von KI, um Ressourceneffizienz vor allem in KMU zu steigern

Die vom VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH beauftragte Studie „Potenziale der schwachen Künstlichen Intelligenz für die betriebliche Ressourceneffizienz“ untersucht, inwieweit Methoden der Künstlichen Intelligenz sich eigenen, die natürlichen Ressourcen Wasser, Energie, Material im verarbeitenden Gewerbeeffizienz einzusetzen und damit Treibhausgase zu vermeiden. Durchgeführt wurde die Untersuchung vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und der Unternehmensberatung Deloittte Artifical…
Weiterlesen

Studie berechnet Einsparpotentiale und Klimaeffekte der Digitalisierung

Das Klimaziel der Bundesregierung ist es, dass Deutschland im Jahr 2030 noch 543 MT CO2e (Megatonnen Kohlenstoffdioxidäquivalente) ausstößt. Auf dem Weg dahin liegt Deutschland für das Jahr 2019 bei 805 MT CO2e. Eine von Accenture für Bitkom durchgeführte Studie rechnet damit, dass digitale Technologien nach Abzug von selbstverursachten Emissionen ein Einsparpotential von netto 33% bis 49%…
Weiterlesen

Teilhabe, Nachhaltigkeit, Souveränität, Resilienz – Bitkom-Positionspapier gibt breite Empfehlungen für eine digitale Dekade

Das Positionspapier umfasst konkrete Handlungsempfehlungen zu 25 Themengebieten, die vier übergeordneten Schlagworten Teilhabe, Nachhaltigkeit, Souveränität und Resilienz zugeordnet sind. Die folgende Zusammenfassung konzentriert sich auf für die Digitalisierung der Wirtschaft bzw. die Arbeitswelt besonders relevante Handlungsempfehlungen. Digitale Teilhabe Da sich die Gesellschaft noch immer in Onliner und Offliner teile und sich etwa ein Viertel der…
Weiterlesen

Green Cloud-Computing: Forschungsprojekt berechnet Energie- und Ressourceneffizienz digitaler Infrastrukturen und gibt Handlungsempfehlungen

Im Auftrag des Bundesumweltamtes werden im Projekt „Green Cloud-Computing“ die Umweltwirkungen des Cloudcomputing untersucht. Zu vier Bereichen werden in diesem Ergebnispapier Hintergrundinformationen vorgelegt und Handlungsempfehlungen gegeben.   Umweltwirkungen von digitalen Infrastrukturen sichtbarer machen Die digitale Infrastruktur in Deutschland setzt sich aus Rechenzentren und Telekommunikationsnetzwerken zusammen. Um die Klimaschutzziele erreichen zu können, muss der Stromverbrauch von…
Weiterlesen