Schlagwort: Corona-Krise

Digitalisierung der Wirtschaft – Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie von Bitkom

Für diese Studie von Bitkom Research wurden n = 606 Unternehmen mit mehr als 19 Mitarbeitenden im November 2020 zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Digitalisierung ihrer Unternehmen telefonisch interviewt. Die Befragung ist nach Angaben von Bitkom repräsentativ für die Gesamtwirtschaft. Die Autorenschaft der Studie konstatiert, dass die Corona-Pandemie die deutsche Wirtschaft hart treffe.…
Weiterlesen

Digitalisierung und Homeoffice in der Corona-Krise – Sonderanalyse zur Situation in der Arbeitswelt vor und während der Pandemie

Im Auftrag der DAK-Gesundheit untersuchten die Institute IGES und Forsa Zusammenhänge von Corona-Krise, Digitalisierung der Arbeitswelt sowie Gesundheit von Beschäftigten. Das Besondere an dieser Studie ist, dass es sich um eine Vorher-Nachher-Messung handelt, laut DAK-Pressemitteilung ist es sogar die einzige zu Digitalisierung und Homeoffice. Die Pandemie wurde natürlich nicht vorausgeahnt. Es handelt sich vielmehr um einen Glücksfall, dass die Forschenden bereits…
Weiterlesen

Umfrageaufruf: Homeoffice neu denken?

Die Corona-Pandemie verändert aktuell den Alltag vieler Berufstätiger in Sachsen-Anhalt. Homeoffice / Telearbeit / mobiles Arbeiten gewinnen zunehmend an Bedeutung. Was heißt das für die Betroffenen? Wie gestaltet sich die Arbeit im Homeoffice? Was bedeutet es für das tägliche Leben, im Homeoffice zu arbeiten? Welche Vor- und Nachteile gibt es und was kann man für…
Weiterlesen

Sonderstudie des Münchner Kreises befragt Digitalisierungsexperten zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie

In dieser Corona-Sonderbefragung zur Zukunftsstudie des Münchner Kreises wurden 211 Digitalisierungs-, Technologie-, und KI-Experten aus Deutschland befragt. Die Teilnehmenden kommen zu 52 % aus großen Unternehmen mit mehr als 1000 MitarbeiterInnen. Die Branchen „IT/Telekommunikation“ (30%) und „Unternehmensdienstleistungen (z. B. Beratung, Agenturen)“ (17%) sind unter den Befragten besonders stark vertreten. KMU sind also nicht mehrheitlich in…
Weiterlesen

Positionspapier zieht Lehren aus der Corona-Krise für die Innovationspolitik

Mit diesem Positionspapier möchte der Projektträger VDI/VDE-IT, als innovationspolitische Beratungsinstanz, eine Diskussion über die Rolle von Bildung, Wissenschaft, Technik und Innovation in einer veränderten und in Teilen neu zu gestaltenden Welt anregen.  Zuerst definieren die Autoren drei generelle Phasen, die für Maßnahmen auch im Bereich Bildung, Wissenschaft, Technik und Innovation relevant sind: Mit der ad hoc-Phase ist…
Weiterlesen

Gefördert durch: