Neue Fokusthemen: Quantencomputer, Click & Collect, Digitale Modernisierung von Kleinunternehmen, 5G, Resilienz, VR/AR

In unserem neusten Fokusthema Quantencomputer erfahren Sie, was diese Technologie von herkömmlichen transistorbasierten Computern unterscheidet und wofür man sie derzeit und in Zukunft einsetzen kann. 

Bereits im Juni sind diese Fokusthemen erschienen: 

  • Digitale Modernisierung für Kleinunternehmen Viele neue Technologien scheinen für die meisten Unternehmer noch anwendungsfern oder zumindest derzeit von geringer Relevanz für die meisten Kleinunternehmer zu sein. Andere Technologien sind vergleichsweise bodenständig und wurden in den letzten Jahren nach der Verwendung in Großunternehmen auch für Kleinunternehmer interessant und wirtschaftlich sinnvoll. Was alles bereits umsetzbar ist, haben wir aufgezeigt.
  • 5G ist zum einen die neue Entwicklungsstufe im Mobilfunk und damit Nachfolger von 4G (Long Term Evolution – LTE), also die 5 Generation des Mobilfunkstandards. Hier geht es primär darum, die mobile Datenübertragung durch größere Kapazitäten innerhalb einer Mobilfunkzelle zu revolutionieren. 
  • Resilienz Für Unternehmen geht es bei Resilienz darum, welche Maßnahmen sie heute ergreifen können, um sich bei zukünftigen Krisen und Schocks schnell erholen und anpassen zu können sowie aus der Situation zu lernen und sich weiterzuentwickeln. 
  • Click & Collect/Meet Mit Click & Collect lassen sich die Vorteile des stationären Handels mit denen des reinen Online-Handels verbinden. Viele Einzelhändler haben diesen Service zur Warenabholung durch den Kunden bereits vor der Corona-Pandemie angeboten. Doch um Ansteckungen zu vermeiden, gewann Click & Collect weitere Relevanz. Auch Click & Meet ist ein Bestandteil der Eindämmungsmaßnahmen geworden, aber auch über Corona hinaus ist die Möglichkeit online Termine anzubieten, ein wichtiges Thema für viele Unternehmen.
  • VR/AR Die Technologien rund um das Thema Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) haben sich in den letzten Jahren enorm weiterentwickelt. Dank schnelleren und leistungsstärkeren Prozessoren bzw. Computern, besseren Grafikkarten, Sensoren und Kameras, schnelleren Internetverbindungen und innovativen Möglichkeiten in der Softwareentwicklung haben sich unzählige neue Möglichkeiten für VR und AR im privaten sowie industriellen Bereich eröffnet.

In unserer Rubrik Fokusthemen stellen wir innovative Themen vor, die für das eigene Unternehmen jetzt oder in naher Zukunft von großer Bedeutung sein können. Neben einer Einführung in die Materie führen Verweise zu weiteren Informationen und Ansprechpartnern in Sachsen-Anhalt. 

Gefördert durch: