KI & Wir*-Convention

  • Inhalte & Ziele
  • Handlungsfelder
  • Projektdaten

Die KI & Wir*-Convention will durch Entwicklung einer öffentlichen Diskurskultur im digitalen Raum soziale Ungleichheit bei Entwicklung, Einsatz und Anwendungen von KI vermeiden oder offenlegen. Die Ansätze:

Unterschiedliche Aspekte Künstlicher Intelligenz sollen aus der Perspektive sozialer Ungleichheit beleuchtet werden.

Über die Convention können wissenschaftliche Grundlagen der Künstlichen Intelligenz öffentlich vermittelt werden. Im Fokus steht der Auf- und Ausbau von KI-Literacy.

Mit verschiedenen Beiträgen soll gezeigt werden, welche Relevanz soziale Bias im Forschungsfeld der KI für die zukünftige Gesellschaft besitzt. Geschlechterbalance ist ein erklärtes Teilziel.

Das Gemeinschaftsprojekt KI & Wir* soll nachhaltig die interdisziplinäre Zusammenarbeit der Hochschulen in Sachsen-Anhalt stärken.

Nutzen bzw. konkrete Anwendung von KI (techn. Bezug) wird demonstriert.

Digitalisierung von Bildungsinhalten

Digitale Daseinsvorsorge und Nachhaltigkeit

Laufzeit: 1.7.2020 – 31.12.2021

Finanzierungsvolumen: 171.568 Euro, zzgl. Eigenanteil