Autor: Sarah Frank

Studie: Künstliche Intelligenz als herausragende Bedeutung für Wirtschaft und Wohlstand

Dies zeigt eine Umfrage der Bitkom Research im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. Befragt wurden 1.004 Personen in Deutschland zu ihren Erwartungen und Eindrücken zum Thema Künstliche Intelligenz (KI). Dabei erwartet jeder Zweite, dass KI die Gesellschaft spürbar verändern wird und 2/3 der Befragten sehen KI als Chance. Was genau man unter KI versteht und welche…
Weiterlesen

Studie: Digitaler Wandel durch Corona?

Digitalisierung als Grundlage für flexible Arbeitsmodelle Die Digitalisierung gilt als wesentliche Voraussetzung für neue flexible Arbeitsmodelle und mobile Arbeitsformen wie bspw. das Homeoffice. Gerade durch die gegenwärtige Krise gewinnt dieses Thema vermehrt an Bedeutung. Denn die Digitalisierung von Arbeitsprozessen ermöglicht es, von zu Hause aus weiter im Austausch mit KollegInnen zu arbeiten und gleichzeitig den…
Weiterlesen

Studie: Einfluss von COVID-19 auf den digitalen Wandel

Verstärkte Nutzung digitaler Technologien als positiver Nebeneffekt der Corona-Pandemie Dies zeigt die Personalleiter-Befragung des ifo Instituts im Auftrag von Randstad. Eine Sonderbefragung im 2. Quartal beschäftigt sich mit den bisherigen und bleibenden Auswirkungen von Corona auf die Unternehmens- und Arbeitswelt. Befragt wurden knapp 800 Personalleiter aus den Branchen verarbeitendes Gewerbe (37%), Handel (22%) und Dienstleistungssektor…
Weiterlesen

Studie: Bedeutung von Künstlicher Intelligenz nimmt zu

Künstliche Intelligenz wird von der Mehrzahl deutscher Unternehmen als wichtig eingestuft Dies bestätigt der Bericht „Einsatz von künstlicher Intelligenz in der Deutschen Wirtschaft“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Mit Hilfe der im November 2018 verabschiedeten Strategie Künstliche Intelligenz der Bunderegierung [1] wird ein Rahmen für eine ganzheitliche politische Gestaltung der weiteren Entwicklung und Anwendung…
Weiterlesen

Studie: Die Digitalisierung deutscher Städte und Gemeinden macht Fortschritte

Dies zeigt die Studie „Wie smart sind Deutschlands Kommunen?“ der Initiative stadt.land.digital im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Durchgeführt in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden deutscher Städtetag, deutscher Landkreistag und deutscher Städte- und Gemeindebund. Ziel war eine aktuelle Bestandsaufnahme der digitalen Transformation deutscher Städte, Kreise und Gemeinden. Dabei wurden in 300 computergestützten Telefoninterviews…
Weiterlesen

Gefördert durch: