Leitbild

Ziel ist es, bei den Unternehmern des Landes Sachsen-Anhalt das Bewusstsein für die Bedeutsamkeit von Wirtschaft 4.0 in Sachsen-Anhalt zu wecken und zu fördern. Die Unternehmen zu sensibilisieren und zu motivieren, erfolgreich die richtigen Hebel im Unternehmen zu ziehen und moderne Informations- und Kommunikationstechnologien zur Digitalisierung der Wertschöpfungskette und ihrer Geschäftsprozesse einzusetzen.

Zielstellung

  • Nachhaltige Bündelung der regionalen Aktivitäten im Bereich der Digitalen Wirtschaft und Gesellschaft
  • Schaffung von verbesserten Voraussetzungen für die Digitalisierung in den Unternehmen; flächenhafte Verbreitung des Internets und damit verbundener Technologien und Standards
  • Ermittlung am Markt vorhandener Lösungen bzw. Anbieter und unabhängige Auswahl für die Bedürfnisse der regionalen Unternehmen
  • Verbreitung technologischer Neuentwicklungen, die z. B. durch geförderte Forschungs- und Entwicklungsvorhaben entstanden sind
  • Bekanntmachung und Vernetzung der regionalen Dienstleister und ihrer Kompetenzentwicklung mit KMU und Handwerk

Zielstellung & Arbeitsweise

Flyer Arbeitsweise Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0 Sachsen-Anhalt

KMU’s & Handwerksbetriebe in Sachsen-Anhalt als Zielgruppe

Flyer Digitalisierung Sachsen-Anhalt Partnernetzwerk Wirtschaft 4.0

 

Maßnahmen

  • Bündelung und Koordinierung von Informations- und Sensibilisierungsmaßnahmen (Schulungen, Veranstaltungen), die von den gewerblichen Kammern sowie Forschung- und Entwicklungseinrichtungen angeboten werden
  • Vermittlung von spezifischen Unternehmensanfragen an potenzielle Kompetenzträger
  • Strategisches Ziel ist es, alle Potentiale der Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen wie z. B. Studenten und Absolventen, Hochschullehrer und Mitarbeiter, Technik und Ressourcen für Aktivitäten zur Umsetzung der Digitalen Wirtschaft in Sachsen-Anhalt nutzbar zu machen.

Wertschöpfungsketten